Kumari After-Sun Pflege

Was muss eine gute After-Sun Pflege können?

Sonnenschutz ist die eine Sache. Die andere Sache ist die Hautpflege nach dem Sonnenbad. Was passiert eigentlich mit der Haut, wenn Sie der Sonne ausgesetzt wird, und woran erkennen wir eine gute After-Sun Pflege?

Was passiert mit der Haut bei intensiver Sonnenbestrahlung?

Sonnenlicht ist für uns Menschen nicht nur positiv, sondern sogar lebensnotwendig. Bei Sonnenlicht hebt sich die Stimmung und das Wohlbefinden, und auch die geistige und körperliche Leistungsfähigkeit wird durch die Sonne gesteigert. Mit Hilfe des Sonnenlichtes kann der Körper das Vitamin D bilden: ein wichtiger Faktor für den Knochenstoffwechsel. Außerdem stärkt in Maßen genossenes Sonnenlicht das Immunsystem.

Für die Haut allerdings bedeutet erhöhte Sonnenbestrahlung Arbeit und Stress. Zuerst wehrt sich die Haut mit einem Sonnenbrand, eine häufig unterschätzte Schädigung der Haut. Was früher als Zeichen für ein „gelungenes“ Sonnenbad galt, ist in Wirklichkeit nichts anderes als eine echte Verbrennung der Haut, wie wir es von kochenden Flüssigkeiten kennen. Nur dass die Verbrennung durch zu intensive UV-Strahlung ausgelöst wurde. Der Schaden für die Haut ist aber genau so groß und kann schwerwiegende und dauerhafte Folgen haben.

Bei häufiger Reizung folgt die Sonnenallergie, die übrigens nicht selten auch durch bestimmte Inhaltsstoffe in Kosmetika und Sonnencremen ausgelöst wird.

Auch nicht neu: Stress führt zu vorzeitiger Alterung. Besonders an der Haut ist das sehr gut zu erkennen, ledrige und faltige Haut ist die Folge.

Schließlich führt zu intensives Sonnenbaden dazu, dass die Haut austrocknet. Die Haut juckt, intensive Schuppung ist die Folge. Und zu allem Übel ist damit auch die so schwer erkämpft Bräune bald wieder dahin.

Was eine gute After-Sun Pflege können muss

Eine gute After-Sun Pflege muss der Haut viel Feuchtigkeit spenden und so vermeiden, dass sich die Haut abschuppt – was ziemlich lästig sein kann und zudem nicht gerade gut aussieht. Außerdem soll sie die gewonnene Bräune bewahren und leicht durch die Sonne gerötete Haut schnell in ein strahlendes Braun verwandeln. Darüber hinaus muss eine gute After-Sun Pflege entzündungshemmend wirken und unsere Haut nach der UV-Bestrahlung regenerieren.

After-Sun Pflege mit Aloe Vera

Für all das ist unsere Aloe Vera perfekt geeignet.  Denn Aloe Vera führt bei Sonnenbrand und sogar bei Verbrennungen 2. und 3. Grades zu einem schnellen und tief greifenden Regenerationsprozess der Haut. Die Aloe Vera ist ein altbekanntes und anerkanntes Hausmittel. Aber auch in verschiedensten wissenschaftlichen Studien wurde die Wirksamkeit der Aloe Vera bei Verbrennung bewiesen. (Studie „experimental thermal burns – a comparative study of the immediate and delayed histopathological changes of the skin in untreated and treated thermal burns”. Experimental Thermal Burns by Dr. B. Rovatti and Dr. R.J. Brennan)

Diese entzündungshemmenden und feuchtigkeitsspeichernden Eigenschaften solltest Du Dir daher unbedingt nach einem schönen Badetag oder einem ausgiebigen Tag an der Sonne auch bei der After-Sun Pflege zu Nutze machen. Unsere KUMARI Body Lotion kann ich Dir dazu wirklich empfehlen

Anders als herkömmliche After Sun-Produkte aus dem Drogeriemarkt besteht die KUMARI Body Lotion zu 75% aus unverdünntem Aloe Vera Frischpflanzen-Gel und ist somit die IDEALE After Sun Lotion.

Dieser hohe Aloe Vera Anteil in der KUMARI Body Lotion wirkt wie ein Feuchtigkeitsreservoir für die Haut und verhindert somit wirksam ihr Austrocknen. Dadurch bekommst Du eine lang anhaltende, gesunde und strahlende Bräune.

Tipp: Sollte es wirklich einmal zu einem Sonnenbrand kommen, das Aloe Vera Produkt so bald wie möglich auf die Haut auftragen. Dies solange wiederholen, bis sich die Haut nicht mehr heiß anfühlt bzw. nicht mehr weh tut. Je früher Aloe Vera aufgetragen wird, desto früher kann die durch Hitzeeinwirkung weiter voranschreitende Zellschädigung gestoppt werden. Dieser Tipp gilt natürlich auch für jegliche Art von Verbrennung.

Zusätzlich berichtet Dr. Faith Strickland in ihrer Forschungsarbeit* , dass die Anwendung von Aloe Vera  auf der Haut nicht nur Sonnenbrand heilt, sondern auch das vom Sonnenbrand zerstörte Immunsystem  der Haut repariert (* Dr. Faith Strickland „prevention of ultraviolet radiation-induced suppression of contact delayed hypersensitivity by aloe vera gel extract“, 1994, University of Texas, M.D. Anderson Cancer Center). Also definitiv ein weiterer wichtiger Grund, der für die After-Sun Pflege mit Aloe Vera spricht.


Erfahrungsbericht: Aloe Vera bei Sonnenbrand

„Ich habe immer schon gewusst, was Aloe Vera für eine tolle Wirkung hat!“